Pflege von Wollmänteln während der Saison:
-Leichte Flecken auf Wolle lassen sich mit ein wenig Wasser und einem saugfähigen Tuch abtupfen (wohlbemerkt tupfen, nicht rubbeln!)
-Stark verschmutzte Wollmäntel in die Reinigung zur Trockenreinigung geben.
-Wollmäntel nach jedem dritten Tragen mit einer Fusselbürste sanft abbürsten, um oberflächlichen Schmutz und Fusseln zu entfernen.
  Aus oberflächlichem Schmutz entstehen schnell Flecken, deshalb bei starker Fusselansammlung nach jedem Tragen eine Grobreinigung mit der Bürste vornehmen.
-Nach jedem Tragen die Taschen leeren, damit die empfindliche Wolle um die Taschen herum nicht ausbeult.
-Kleidungsstücke aus Wolle freuen sich über einen Tag Pause zwischen dem erneuten Tragen. Die Fasern können sich so erholen und wieder gestärkt aufstellen.

 

2020-09-27T01:04:49+00:00